Warum sind die Preise so hoch?

Ich betreibe das DJ-Geschäft nebenberuflich, trotzdem erhebe ich einen Anspruch auf Professionalität. Das heißt, das die Anlage und Musik sorgfältig ausgewählt sind und Sie somit ein Maximum an Qualität hören und damit auch eine schöne Veranstaltung erleben.

Wie kommen die Preise zustande?

Ich befinde mich mit meinen Preise eher im untersten Preis-Segment, wenn man bedenkt, wie viele Stunden und Aufwand für einen Abend aufeinander treffen:

  • Die Musik muss aktuell gehalten und ständig erweitert werden. Trotz Ausnutzung von Angeboten etc. bedeutet dies einen nicht unerheblichen finanziellen Aufwand.
  • Die Musik- und Lichttechnik muss gekauft werden, sie nutzt sich durch die ständigen Transporte ab.
  • Vor jeder Veranstaltung erarbeite ich, je nachdem, für das Essen und den weiteren Abend die Musik, damit Sie auch wirklich Ihre Wünsche hören können. Dies dauert ca. 1 – 2 Stunden.
  • Ein Abend läuft wie folgt ab:
    – Einladen der Ausrüstung in den PKW, Fahrt zum Veranstaltungsort (Dauer 1 h)
    – Aufbau und Test der Anlage (Dauer 1 h)
    – Veranstaltung (Dauer 7 – 8 h)
    – Abbau und Fahrt nach Hause, Einräumen der Ausrüstung (1 h)
  • Insgesamt investiere ich also wenigstens 14 Stunden, Musik und Ausrüstung müssen auch finanziert werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.